√Ėffentliche Ausschreibung

F√ľr das IQ-Teilprojekt “Br√ľckenma√ünahme f√ľr Fachkr√§fte im Bereich Bauingenieurwesen und Architektur‚Äú

Das Iconzeigt eine Mischung aus dem Buchstaben I und einem Ausrufezeichen.

 

Die RKW Bremen GmbH sucht im Teilprojekt ‚ÄěIQ Bremen ‚Äď Br√ľckenma√ünahme f√ľr Fachkr√§fte im Bereich Bauingenieurwesen und Architektur‚Äú¬† im Rahmen des F√∂rderprogramms ‚ÄěIntegration durch Qualifizierung ‚Äď IQ‚Äú Unterst√ľtzung f√ľr folgende Aufgaben:

 

B 1   Leistungsgegenstand

Die Leistung ist in drei Lose aufgeteilt.

Nach aktuellem Stand sollen die Lose in den Jahren 2019-2021 wie folgt angeboten werden:

Los 1-3:

  • 2019 ‚Äď 1 Durchlauf √† ca. 14 Wochen
  • 2020 ‚Äď 2 Durchl√§ufe √† ca. 14 Wochen
  • 2021 ‚Äď 2 Durchl√§ufe √† ca. 14 Wochen

 

Los 1

  • Initiierung, Unterst√ľtzung, und Evaluierung der Kontaktaufnahme / Zusammenarbeit von Teilnehmenden und wichtigen Unternehmen/Institutionen der Branche. (Gesch√§tzter Aufwand: 2019: 90 Stunden bei 1 Durchlauf / 2020: 180 Stunden bei 2 Durchl√§ufen / 2021: 180 Stunden bei 2 Durchl√§ufen)

 

  • Vernetzungsaktivit√§ten
    • Beratung und Begleitung von Architekten- und Ingenieurb√ľros bei der Kontaktanbahnung und Kontaktaufnahme zu Teilnehmenden (Probearbeit, Besch√§ftigung etc.)
    • Vernetzung mit dem IQ Teilprojekt der Architekten- und Ingenieurkammer Bremen ‚ÄěQualifizierungsbegleitung Ingenieurwesen und Architektur‚Äú
    • Aktive Mitgestaltung regelm√§√üiger Projektplanungsgespr√§che
    • Aktive Mitgestaltung der Evaluierungsprozesse und ggf. notwendigen Anpassungsma√ünahmen

 

Der Zeitaufwand ist aktuell gesch√§tzt und geht von 15 Teilnehmenden aus. Er kann im Laufe des Projektes abweichen (mind. 7 Teilnehmende, max. 20). Bitte geben Sie daher Ihren Stunden- bzw. Tagessatz f√ľr die angefragte Leistung an. (Bitte beachten Sie, dass Kosten f√ľr Reisen, √úbernachtungen etc. sowie die Vor- und Nachbereitungszeit mit dem Honorar abgegolten sind.)

 

Los 2

  • Konzeption und Durchf√ľhrung des Qualifizierungsmoduls ‚ÄěBewerbungsvorbereitung‚Äú in Abstimmung mit dem Projektteam des IQ Teilprojektes ‚ÄěIQ Bremen ‚Äď Br√ľckenma√ünahme f√ľr Fachkr√§fte im Bereich Bauingenieurwesen und Architektur‚Äú (Gesch√§tzter Aufwand: 2019: 35 Stunden bei 1 Durchlauf / 2020: 70 Stunden bei 2 Durchl√§ufen / 2021: 70 Stunden bei 2 Durchl√§ufen)

 

    • Erstellung von Bewerbungsunterlagen gemeinsam mit den Teilnehmer*innen und der DaZ – Fachkraft
    • Vorbereitung der Teilnehmer*innen auf Bewerbungsgespr√§che
    • Vorbereitung, Simulation und Nachbesprechung von Bewerbungssituationen
    • Vernetzung mit dem IQ Teilprojekt der Architekten- und Ingenieurkammer Bremen ‚ÄěQualifizierungsbegleitung Ingenieurwesen und Architektur‚Äú
    • Aktive Mitgestaltung regelm√§√üiger Projektplanungsgespr√§che

 

Der Zeitaufwand ist aktuell gesch√§tzt und kann im Laufe des Projektes um ca. 10 % abweichen. Bitte geben Sie daher Ihren Stunden- bzw. Tagessatz f√ľr die angefragte Leistung an. (Bitte beachten Sie, dass Kosten f√ľr Reisen, √úbernachtungen etc. sowie die Vor- und Nachbereitungszeit mit dem Honorar abgegolten sind.)

 

Los 3

  • Konzeption und Durchf√ľhrung des Qualifizierungsmoduls ‚ÄěFachimpulse/Fachvortr√§ge‚Äú in Abstimmung mit dem Projektteam des IQ Teilprojektes ‚ÄěIQ Bremen ‚Äď Br√ľckenma√ünahme f√ľr Fachkr√§fte im Bereich Bauingenieurwesen und Architektur‚Äú (Gesch√§tzter Aufwand: 2019: 35 Stunden bei 1 Durchlauf / 2020: 70 Stunden bei 2 Durchl√§ufen / 2021: 70 Stunden bei 2 Durchl√§ufen)

 

    • Konzeption und Durchf√ľhrung des Moduls ‚ÄěBusinessetikette f√ľr Bauingenieure‚Äú (u.a. Kommunikation am Arbeitsplatz, B√ľroordnung in Architekten- und Ingenieurb√ľros, Erwartungsanalyse von B√ľroinhabern) im Teamteaching mit DaZ-Lehrkraft
    • Vorbereitung, Durchf√ľhrung und Nachbereitung von Baustellenbesichtigungen
    • Initiierung und Evaluierung von Projektpr√§sentationen der Teilnehmer*innen
    • Vernetzung mit dem IQ Teilprojekt der Architekten- und Ingenieurkammer Bremen ‚ÄěQualifizierungsbegleitung Ingenieurwesen und Architektur‚Äú
    • Aktive Mitgestaltung regelm√§√üiger Projektplanungsgespr√§che

 

Der Zeitaufwand ist aktuell gesch√§tzt und kann im Laufe des Projektes um ca. 10 % abweichen. Bitte geben Sie daher Ihren Stunden- bzw. Tagessatz f√ľr die angefragte Leistung an. (Bitte beachten Sie, dass Kosten f√ľr Reisen, √úbernachtungen etc. sowie die Vor- und Nachbereitungszeit mit dem Honorar abgegolten sind.)

 

B 2   Zielgruppe

Die Zielgruppe der Qualifizierung sind Personen mit einem ausl√§ndischen Abschluss im Bauingenieur- und Architekturwesen. Hierbei handelt es sich um Teilnehmende, deren Chancen auf eine erfolgreiche Einm√ľndung in eine qualifikationsad√§quate Arbeit erh√∂ht werden sollen.

Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt durch den Auftraggeber in enger Absprache mit der Auftragnehmerin / dem Auftragnehmer und dem IQ Teilprojekt der Architekten- und Ingenieurkammer Bremen ‚ÄěVerfahrensbegleitung bei technischen Berufen‚Äú.

 

B 3   Zeit und Ort der Leistung

Beginn:     nächstmöglicher Termin (ab 01.06.2019)

Ende:        31.12.2021

Die einzelnen Ausf√ľhrungstermine werden in Absprache mit der Auftraggeberin sowie ggf. den Teilnehmenden festgelegt.¬†

Ort:           Die Leistung wird im Land Bremen erbracht.