Business Plan Workbook: praktische Arbeitshilfe im Gründungsprozess

Schlagworte: , ,

Neuerscheinung bei der Fachstelle Migrantenökonomie

Wer ein Unternehmen gründen will, braucht häufig einen Business Plan. Damit lässt sich die Gründungsidee präzisieren und eine schlüssige Strategie entwickeln. Ein Business Plan ist aber auch nötig, um sich Kapital zu beschaffen und Banken oder Investoren von der Wirtschaftlichkeit des Konzepts zu überzeugen. Das Business Plan Wlorkbook  der IQ Fachstelle Migrantenökonomie hilft, das erstes Geschäftskonzept zu verfassen.

Das Business Plan Workbook führt Gründungsinteressierte Schritt für Schritt zur Erstellung ihres Geschäftskonzepts. Das Buch im A5-Format ist Informationsquelle, Arbeitshilfe und Notizblock zugleich. Es richtet sich insbesondere an Gründerinnen und Gründer, die neben der deutschen Sprache auch andere Sprachen verwenden, um Konzepte zu erarbeiten und soll die Verschriftlichung der Unternehmensideen vereinfachen. 

Das Business Plan Workbook als Print-Version bestellen.

Zudem stehen die 12 zweisprachigen Versionen (u.a. Deutsch/Arabisch, Deutsch/Dari, Deutsch/Tigrinya) als pdf-Ausgaben zum selber Ausdrucken zur Verfügung.

Auch interessant